STIFTUNG

Die Egon Karl Nicolaus-Stiftung wurde am 14.10.1996 gegründet.
Seit dem 01.02.2012 verfügt die Stiftung über ständige Ausstellungsräume in der Kölner Innenstadt (Zeughausstraße 26), um das Werk des Künstlers in wechselnden Ausstellungen einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

STIFTUNGSZWECK

Die Egon Karl Nicolaus-Stiftung engagiert sich im Bereich der Ausbildung von jungen Kölner Künstlern. Außerdem spielt die Unterstützung von Ausstellungsvorhaben im Rahmen der Förderungsmaßnahmen eine wichtige Rolle. Darüber hinaus will die Stiftung das Lebenswerk von Egon Karl Nicolaus lebendig halten und fördern.

 

VORSTAND

Dr. Michael Euler-Schmidt
stellvertretender Direktor am Kölner Stadtmuseum

Helmi Schwarz
ehem. Vorsitzende des Kunst-Fördervereins Plettenberg

Sandra Schäfer
Diplomrestauratorin (Malerei und Skulptur), Köln

Marianne Nicolaus